Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Canmore
Name Malcolm Canmore
Sonstige Namen Nimrod
Geboren unbekannt
Spezies Mensch
Erster Auftritt

Die Stadt aus Stein - Teil 2

Malcolm Canmore wurde im Jahr 1032 als Sohn von Prinz Duncan geboren. Als er acht Jahre alt war wurde sein Vater König, aber bald darauf von MacBeth umgebracht, der daraufhin König von Schottland wurde. Canmore wurde nach England verbannt und dort von Verwandten aufgenommen. Er schwor Rache an Demona und MacBeth, weil sie seinen Vater ermordeten und ihm seinen Thron wegnahmen.

Im Jahr 1057 kehrte er unter der Maske Nimrods und mit der Armee der Engländer nach Schottland zurück, um sich zu rächen und seinen Thron einzufordern. Er schaffte es schließlich MacBeth zu besiegen, weil Demona und ihr Clan Burg Moray im Stich ließen, als er es belagerte. Nachdem er alle Gargoyles aus Demonas Clan umgebracht hatte, trat er MacBeth und seine Frau Gruoch auf ihrer Flucht entgegen. Er stach MacBeth in den Rücken, als dieser Demona wegen ihrem Verrat anschrie. Dabei "tötete" er beide zeitweise, wegen dem magischem Band, das sie verknüpfte. Nur Gruach ließ er am Leben, da er mit ihr keine Fehde hatte. Als er erfuhr, dass sich Luach mit neuer Verstärkung näherte, zog er sich augenblicklich zurück.

Im folgendem Jahr besiegte er Luach und wurde schließlich der neue König von Schottland.

Später erfuhr entweder Canmore oder einer seiner Nachkommen, dass Demona doch überlebte und fuhr die Jagd als Erbe Nimrods fort.

 

In der Serie wurde sein Vorname Malcolm nie genannt, weil man eine Verwechslung mit Prinz Malcolm vermeiden wollte

 

Bekannte Erben Nimrods (in Chronologischer Reihenfolge): 
Gillecomgain | Duncan | Canmore | Canmore (Florenz) | Canmore, Fiona | Canmore, Charles | Canmore, Jason | Canmore, Robyn | Canmore, Jon

Siehe auch:
Stammbaum der Erben Nimrods

 

Könige Schottlands (in Chronologischer Reihenfolge):
Maol Chalvim I | Indulf | Duff | Culen | Kenneth II | Constantine III | Kenneth III | Maol Chalvim II | Duncan | MacBeth | Luach | Canmore

Siehe auch:
Stammbaum der Könige Schottlands
Zurück zu Charaktere der Menschen