Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Chung, Terry
Name Terry Chung
Sonstige Namen keine
Geboren unbekannt
Spezies Mensch
Erster Auftritt nicht vorhanden

Nachdem der junge Terry seinen Abschluss auf der MIT (Massachusetts Institute of Technology) gemacht haben wird, wird er sich spontan dazu entscheiden alleine um die Welt zu segeln.

Dabei wird er in der nähe von Neu-Olymp in einen Sturm geraten und dabei beinahe ums Leben kommen. Es wird ihn aber Sphinx retten, die ihn nach Neu-Olymp bringen wird. Dort wird er, ähnlich wie vor ihm Elisa, vorerst festgehalten werden. Schließlich werden sich die Neu-Olympier dazu entscheiden, mit der Menschheit Kontakt und diplomatische Beziehungen aufzubauen.

Terry wird dann die Delegation, die aus Taurus, Talos und Sphinx bestehen wird, zu dem Vereinigten Nationen Gebäude in New York begleiten. Danach wird seine Mutter die Botschafterin der Vereinigten Nationen auf Neu-Olymp werden. Terry und Sphinx werden auch eine Romeo und Julia ähnliche Beziehung führen, was sehr zum Bedenken, Empörung und Widerstand von sowohl den Menschen als auch der Neu-Olympier sein wird.

 

 

 

Zurück zu Charaktere der Menschen