Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Clan-Building #1: Nightwatch
Titel: Nightwatch
Veröffentlicht: 21.07.2006

Handlung

Nach den Ereignissen die zur Enthüllung der Existenz der Gargoyles gegenüber der Öffentlichkeit führten, berichtet Nightwatch von den unterschiedlichen Meinungen der Einwohner New Yorks. Da die viele Reaktion der Menschen von Angst und Misstrauen geprägt sind, versucht Matt Bluestone die Bürger zu beruhigen, indem er bekräftigt, dass es keinen Grund gibt anzunehmen, dass die Wesen feindlich seien.

Auch die Gargoyles verfolgen den Bericht auf Burg Wyvern, wo sie nun wieder eingezogen sind und mit Xanatos unter einem Dach leben. Da Goliath sehr aufgewühlt von dem Bericht ist fliegt er zu Elisa, um Trost bei ihr zu finden. Er verbringt schließlich die Nacht bei ihr und schläft am kommenden Tag auf ihrem Balkon.

Derweil findet der radikale Castaway immer mehr Anhänger für seine Gruppe, die Steinhauer, deren Ziel es ist die Bedrohung der Gargoyles mit Gewalt zu beenden. Auch Vinnie ist einer der neuen Mitglieder der Steinhauer.

Am Tag machen sich nun die Steinhauer auf, um Statuen in New York zu zertrümmern. Dabei treffen sie auch auf Goliath, der wehrlos schläft. Elisa schafft es jedoch sie bis zum Sonnenuntergang aufzuhalten um dann gemeinsam mit Goliath zu fliehen.

Fortsetzung folgt...

Unterschiede zur Episode "Die Reise":

  • Die Episode beginnt mit einer Rede von Goliath, das Comic nicht
  • Goliath hat eine zusätzliche Begegnung mit Art, welche in der Episode nicht vorkommt
  • Es gibt nun eine Unterhaltung zwischen Matt und Captain Chavez, die zuvor nicht enthalten war
  • Anstatt einer Statue von Goliath zertrümmert Castaway auf dem Treffen der Steinhauer nun die Statue eines anderen Gargoyles
  • Goliath spricht nun mit Elisa über die vergangenen Probleme des Clans

 

Weiterführende Links:

 

Zurück zu Comics