Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

LXM Roboter

 

Die LXM (Lexington-Xanatos-Matrix) werden eine Reihe von Robotern sein, die von der Lexington-Xanatos-Corporation gebaut werden wird. Die verchromten Roboter werden im Aussehen nach dem Vorbild von Lexington gestaltet sein. Sie werden im Jahr 2198 auch bei den Anführern der Gesellschaft sehr beliebt sein. Jeder LXM wird mit der Master Matrix in der Antarctis verbunden sein, wodurch sie auf ihre Informationsdatenbank zugreifen können, was sie extrem nützlich machen wird.

Da die Space-Spawn im Jahr 2198 jedoch die Master Matrix stehlen werden, werden die LXM Roboter sich selbst überlassen. Jeder von wird zwar ein leistungsstarkes Computergehirn mit einer simpler Künstlicher Intelligenz haben und einem langfristig anpassungsfähige Programmierung, aber ohne die Master Matrix werden sie nur noch auf das Wissen, das sie sich selbst erworben hatten, zugreifen können. Daher werden sie aus Erfahrung lernen müssen.

Besonders zwei LXM Roboter, LXM-994 und LXM-1057, werden Schlüsselrollen in der Widerstandszelle von Samson spielen.

 

Zurück zu Wissenschaft und Technik