Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Matrix
Name Matrix
Erschaffen 1995
Spezies Nanoroboter
Erster Auftritt Recht und Ordnung

Die Matrix ist ein Computerprogramm das von Anastasia Renard in einem abgelegenem Labor in Australien zusammen mit Fuchs erschaffen wurde.

Die Matrix ist ein kollektives Bewusstsein auf Tausenden von Nanorobotern, durch die sie handelt. Fuchs und Xanatos planten die Nanabots dazu zu benutzen die Welt nach ihren Wünschen neu zu gestalten. Jedoch entwickelte die Matrix im laufe der Zeit eine enorm fortgeschrittene Künstliche Intelligenz und ein Selbstbewusstsein. Die Matrix begann ihren Sinn darin zu sehen, Ordnung über die Welt zu bringen. Dazu wollte sie ihre Nantrobots über die ganze Welt schicken, was diese in eine Wüste aus Nanokristallen verwandeln und alles Leben auslöschen würde. Sie brach aus und begann sich unkontrolliert in alle Richtungen auszubreiten.

Anastasia, Fuchs, Dingo, Goliath und dessen Gefährten (die ihn auf seiner Avalon Weltreise begleiteten) schlossen sich zusammen um sie aufzuhalten, aber die Matrix war schon zu hoch entwickelt um sie mit technologischen Methoden aufzuhalten. Dingos Schamanenlehrer überzeugte sie davon, dass sie mit der Matrix kommunizieren müssen, um sie von ihrem Fehler zu überzeugen. Er schickte Goliath und Dingo in die Traumzeit (eine andere Realitätsebene), wo sie mit der Matrix verhandeln konnten. Am Anfang weigerte sich die Matrix ihren Argumenten zuzuhören, da sie beharrt darauf war Ordnung zu erschaffen, bis Dingo ihr nahe legte, dass es noch andere Arten von Ordnung gibt, außer die die sie zu erschaffen wünscht, wie zum Beispiel "Recht und Ordnung".

Die Matrix war neugierig und fasziniert von dieser neuen Enthüllung und entschied sich ihr eigentliches Ziel die Erde zu reformieren abzulegen. Stattdessen verband sie sich mit Dingo, da sie hoffte sie könnte von ihm mehr dieser "Recht und Ordnung" lernen.

Dingo und die Matrix werden zu einem Verbrechenbekämpfungsteam in Australien, bis Robyn Canmore auf Befehl des Directors hin beide für das Redemption Squad rekrutieren wird.

 

Beschreibung

Die Matrix hat viele Formen. Die Matrix besteht aus millionen winzig kleiner Nanorobotern. Diese sind unter anderem darauf progrmmiert sich weiter zu reproduzieren. Sie wandeln also ihre Umwelt in weitere Nanoroboter um. Dies funktioniert auch ähnlich in der Natur, nur dass es dort anstatt von Mikrorobotern von Enzyme und Proteine gemacht wird. Die Matrix ist nun der Computer der, als eine Art zentrales Gehirn, die gigantische Anzahl von Maschinen steuert.

Die Nanoroboter können sich in die verschiedensten Formen anordnen, sei es fest oder flüssig. Das Spektrum reicht von einer zähen, silbernen Masse bis zu einer vagen humanoiden Figur, jedoch ist sie immer silbern wie ihre Roboter und glänzt. Sie kann ein Gefängnis um eine Person bilden, eine massive Wand bilden, Tentakel zum greifen kreieren, verschiedene spitze Gegenstände erschaffen und mit diesen werfen, oder einfach in einer zähen Welle alles unter sich begraben. Um zu kommunizieren nahm sie eine humanoide männliche Form an, die auch in der Lage ist zu sprechen. Als sie sich Dingo anschloss überzog sie ihn und passte sich ihm wie eine Rüstung an.

 

Zurück zu Wissenschaft und Technik, Sonstige Charaktere