Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Maza, Derek
Name Derek Maza
Sonstige Namen Klaue
Geboren 1970
Spezies Mensch 
Erster Auftritt

Ein tödliches Geschäft

Derek ist 1970 als das mittlere Kind von Peter und Diane Maza geboren worden. Wie seine Schwester Elisa trat Derek der NYPD bei und wurde dort Helikopterpilot.

Er war jedoch nicht vollkommen mit seinem Beruf zufrieden und nahm daher den Job als Privatpilot und Bodyguard von Xanatos an. Elisa tat alles um ihn davon abzuhalten, aber genau dadurch stiftete sie Derek weiter an, das Angebot anzunehmen (er war davon genervt, dass sie seiner Meinung nach immer wusste was das Beste und das Richtige für ihn ist).

Elisas Sorgen waren jedoch nicht unbegründet, denn Xanatos heuerte Derek nur deswegen an, weil er ihn in einen Mutanten verwandeln wollte. Er wählte Derek als einer seiner Opfer aus, weil er die notwendigen Fähigkeiten zum Anführen hatte um das Kommando der anderen Mutanten zu übernehmen und um die mögliche Bedrohung von Eilsa auszuschalten. Xanatos wusste, dass sie es sich zweimal überlegen würde, bevor sie ihn angreift, wenn ihr Bruder sein Bodyguard ist.

Xanatos und Sevarius sorgten dann dafür, dass Derek zu einem Mutanten wurde und dass Goliath versehentlich die "Heilung", die Sevarius für Derek gemacht hatte, vernichtete. Da Derek nun davon überzeugt war, dass er nie wieder zu einem Menschen wird, nahm das Kommando der Mutanten an sich und nahm den Namen Klaue an um sein Schicksal (für kurze Zeit) vor Elisa geheim zu halten.

Der Rest von Dereks Geschichte kann unter dem Eintrag von Klaue nachgelesen werden.

 

 

Zurück zu Charaktere der Menschen