Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Sleipnir
Name Sleipnir
Sonstige Formen keine Bekannt
Spezies Kind Oberons
Erster Auftritt

Das Auge von Odin

Sleipnir ist das Pferd von Odin und wahrscheinlich ein Kind Oberons, das normalerweise in Tierform erscheint.

Es könnte jedoch auch sein, dass er wie in der Mythologie das Kind von Loki und einem gewöhnlichem Pferd ist, was ihm zu einem Halbling machen würde.

Er sieht aus wie ein beeidruckendes schwarzes Pferd mit funkelnden Sternen auf dem Fell und einem mittelalterlichem Pferdebesteck. Sleipnir hat normalerweise acht Beine, auch wenn er diese Form nicht annahm, als er auf die Gargoyles traf.

Sleipnit hatte in "Das Auge von Odin" nur vier Beine, weil es für die Animatoren zu schwer gewesen wäre, das Pferd mit acht Beinen vernünftig aussehen zu lassen.

Die In-Serie Erklärung von Greg Weisman ist die, dass er einfach die Form von einem vierbeinigen Pferd annahm.

 

Zurück zu Charaktere der Kinder Oberons