Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Taro
Name Taro
Sonstige Namen keine
Geboren unbekannt
Spezies Mensch
Erster Auftritt Die Regeln der japanischen Ritter

Taro ist ein japanischer Geschäftsmann aus Ishimura. Als Junge lernte er von den Gargoyles in Ishimura die Kunst des Bushido, jedoch ohne großen Erfolg. Er verließ bald darauf seine Heimat und zog in eine große Stadt Japans, wo er aufwuchs, seinen Abschluss machte und schließlich wieder zurückkehrte. Taro fasste den Plan den Ishimura Clan einzufangen und sie in dem nahe gelegenem „Gargoyle Theme Park“ auszustellen, um damit sein Geld an Schaulustigen zu verdienen.

Damit er Unterstützung von innen bekam, ging er eine Allianz mit Yama ein, der selbst unzufrieden mit dem Leben in Ishimura war und glaubte, dass sich die Gargoyles der Außenwelt offenbaren sollten. Taro legte Yama rein und behauptete, dass der Zweck des Parks genau der wäre und behauptete dass die ersten Besucher Schulkinder wären, denen sie Bushido beibringen könnten. Yama half daher Taro den Park zu bauen. Danach entführte Taro den Clan am Tage, indem er eine Bande Ninjas anheuerte, die die Dorfbewohner außer Gefecht setzten. Er rief danach eine Gruppe von Reportern zu sich, die zu dem Themenpark am Sonnenaufgang kommen sollten, um dort Zeugen davon zu werden, wie die Gargoyles zu Stein werden.

Elisa, die auf ihrer Avalon Weltreise hierher gekommen war, und Hiroshi kamen jedoch zu dem Park und retteten die Gargoyles. Dabei durchschaute auch Yama die wahren Absichten von Taro und half ihnen dabei ihn zu besiegen. Die Gargoyles wurden befreit und Taro wurde der Presse bloßgestellt, denen er keine Gargoyles präsentieren konnte, was ihn wie einen Dummkopf aussehen ließ.

Taro war jedoch noch nicht fertig mit den Gargoyles, da er später ein Interview mit Vinnie auf „Nightwatch“ sah, wo Vinnie erwähnte, dass er sich einmal an Goliath rächte. Daraufhin gab Taro Vinnie einen Job als Sicherheitschef bei ihm. Das die Rache von Vinnie nur in Form von einer Bananencremtorte kam, wusste er nicht und er wird sich schwer wundern, wenn er es herausfindet...

 

Zurück zu Charaktere der Menschen