Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Thailog
Name Thailog
Sonstige Namen Alexander Thailog
Geboren 1995
Spezies Gargoyle/Klon
Erster Auftritt

Doppelte Gefahr

Thailog ist ein Klon von Goliath, der von Xanatos und Dr. Sevarius erschaffen wurde.

Biografie

Als Xanatos immer noch im Gefängnis war, sorgte ein Roboter des Stählernen Clans Goliath angriff und ihn verwundete. Danach bekam Owen ein paar Tropfen des Gargoylebluts, als er vorgab die Wunde zu reinigen. Sevarius nutzte das Blut um Thailog zu erschaffen und ließ ihn künstlich innerhalb von wenigen Monaten auf das Alter von Goliath heranwachsen. Er unterrichtete ihn währenddessen durch Suggestivtraining, was ihm auch den Charakter von Xanatos und dessen Vorstellung von Ethik indoktrinieren sollte.

Xanatos und Sevarius machten ihre Arbeit jedoch zu gut. Thailog entschied sich seinen eigenen Weg zu gehen und schaffte eine Mail an Sevarius zu schreiben in dem der Befehl von Xanatos stand, er solle Thailog „entführen“ und Lösegeld von 20 Millionen Dollar verlangen. Sevarius dachte, dies wäre ein Täuschungsmanöver für Xanatos Feinde und spielte mit. Als Xanatos dann kam um das Lösegeld zu zahlen, schlug Thailog zu. Er nahm das Geld an sich und sperrte Sevarius und Xanatos in eine Bohrinsel ein. Dann verteilte er überall Öl, um die beiden in den Tod zu brennen. Da er sich seinem Ursprung jedoch bewusst war, sorgte er auch dafür, dass Goliath zu ihnen stoß um mit sich mit ihm zu verbünden und das Geld mit ihm zu teilen. Aber als Goliath ihn als Monstrosität bezeichnete und klar machte, dass er mit ihm nichts zu tun haben will, entschied sich Thailog ihn auch zu töten. Elisa schaffte es schließlich seine drei „Väter“ zu retten. Thailog täuschte seinen Tod vor, aber entkam mit dem Geld. Das Wesen mit Goliaths Stärke, der Gerissenheit von Xanatos, der Intelligenz von Sevarius und 20 Millionen Dollar war nun auf freiem Fuß.

Er ging nach Paris, wo er wenig später Demona traf. Da er sich entschied, sie für seine eigenen Pläne zu benutzen wurden die beiden ein Paar. Sie machten gemeinsam den Plan, ihre Finanzen zusammenzuwerfen um damit Nightstone Unlimited zu gründen. Außerdem wollten sie das Vermögen von MacBeth bekommen, indem Demona ihn als Dominique Destine heiratete und danach dafür sorgten, dass es so aussah, als ob er tot wäre, damit Demona sein Geld erbt. Thailog plante aber seinen eigenen Vorteil daraus zu ziehen und schaffte es, Demona und MacBeth gegeneinander kämpfen zu lassen. Er hoffte, dass sie sich gegenseitig umbringen und dass er dann das Vermögen von beiden bekommen könnte. Elisa schaffte es den Plan zu durchkreuzen und Thailog floh daraufhin zusammen mit Demona aus Paris, die nichts von dem Verrat an ihr erfahren hatte.

Die beiden kehrten nach New York zurück, wo sie dafür sorgten, dass Demona von dem Clan gefangen genommen wurde, so dass sie nach und nach Blutproben von dem Trio und Hudson beschaffen konnte und sie Thailog zukommen ließ. Dieser bezahlte Sevarius dafür, dass er die vier klonen sollte. Außerdem sollte er ihm heimlich noch einen vierten Klon, Delilah, erschaffen, die Thailog als seine neue Gefährtin vorsah. Als nach ein paar Monaten die Klone ausgewachsen waren, befreite er Demona und lockte die Gargoyles in eine Falle. Der Plan funktionierte wie ein Uhrwerk bis zu dem Punkt, an dem er Angela töten wollte. Demona protestierte dagegen, wonach er ihr Delilah zeigte und sie als seine neue Gefährtin vorstellte. Demona griff ihn daraufhin an und bekämpfte ihn auf einem brennenden Gerüst, das in sich zusammenbrach und beide unter sich zu begraben schien. Thailog überlebte jedoch und plant wahrscheinlich schon einen neuen Feldzug gegen die Gargoyles.

 

Beschreibung

Physisch gesehen sieht Thailog genauso aus wie Goliath, bis auf die andere Pigmentierung seiner Haut, die wegen dem Alterungsbeschleuniger entstand. Daher hat er ein dunkelviolette Haut, weißes Haar und rote Augen. Er trägt einen hochmodernen Kampfanzug, den er sich nach seiner Flucht von der Bohrinsel zulegte.

Thailog ist einer von den schlimmsten Feinden des Manhatten Clans. Er scheint sogar zu wissen, dass er böse ist – und ist stolz darauf. Heuchlerisch und verschlagen wird er voller Freude jeden für seinen eigenen Vorteil verraten und ist bereit sich auf Kosten anderer zu bereichern.

Er hat außerdem eine Art Ödipuskomplex, der besagt, dass man seinen Vater töten will und seine Mutter begehrt. Er versuchte seine drei Väter, besonders Goliath, umzubringen und suchte sich die Partnerinnen von ihm heraus: Erst Demona, die Goliaths ehemalige Gefährtin war, und dann Delilah, die ein Klon von Demona und Elisa, der aktuellen Freundin von Goliath, ist.

 

Zurück zu Charaktere der Gargoyles, Klone